UNTERNEHMEN > NACHHALTIGKEIT


Eventkultur macht Nachhaltigkeit erlebbar.

RESSOURCENSPARENDE VERANSTALTUNGEN

Nachhaltigkeit gewinnt in der Veranstaltungswirtschaft zunehmend an Bedeutung. Der Trend der aktuellen Eventkultur zeigt eindeutig: Der sparsame Umgang mit Ressourcen wird zum Markenzeichen zukunftsfähiger Veranstaltungen. Vor allem große Konferenzen werden als „Green Events“ organisiert. Qualitätsbausteine der Nachhaltigkeit sind hier zum Beispiel die Anreise mit der Bahn und die Nutzung des ÖPNV vor Ort, ein elektronisches Teilnehmermanagement, der Einsatz effizienter Veranstaltungstechnik, regionales Catering oder eine Kompensation der entstandenen CO2-Emissionen durch Klimapartner.

INSZENIERUNG DER NACHHALTIGKEIT

Aber auch umgekehrt ist eine spannende Entwicklung zu beobachten. Die professionelle Eventkultur kann Werte auf höchst wirkungsvolle Weise vermitteln – auch und gerade den Wert der Nachhaltigkeit. Über gelungene Inszenierungen eröffnen Events verschiedenen Zielgruppen in der Gesellschaft und in Unternehmen den Zugang zu Aspekten eines maßvollen und ressourcenschonenden Lebens und Wirtschaftens. Nachhaltigkeit wird emotional erlebbar und steigert damit ihre Attraktivität.

MITWIRKUNG ALS UNTERNEHMER UND TECHNIKPARTNER

LLeyendecker sieht es als große Chance an, Event- und Nachhaltigkeitskultur zusammenzuführen. An diesem Prozess möchten wir als aktiver Berater und erfahrener Technikpartner von Unternehmen, Event-Agenturen und Messebauern aktiv mitwirken. Auch das Denken und Handeln in unserem eigenen Unternehmen ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Unser Ziel ist die Balance aus ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten – den drei Säulen der Nachhaltigkeit. 


2015 © LLEYENDECKER